Warum

(Spector / Nicolas)

 

Nachts geh ich dahin, ich bin allein, und frag : Warum ?
Die Tage gehen mir nicht aus dem Sinn
Und ich frag mich : Warum ?

Du gingst fort, wohin ? Ich rief dich oft, doch du bliebst stumm.
Du fhlst es nicht, wie einsam ich bin
Und ich frag mich : Warum ?
Sag : Warum ?

Ich wollt' glcklich sein
Doch du liet mich allein.
Wann kommst du zurck, sag,
Wann scheint uns das Glck ?

Oh ja, das wre schn, bei dir zu sein, mit dir zu gehen.
Doch, ich bin einsam, bin immer einsam
Und ich frag mich : Warum ?
Sag : Warum ?